DocuMatrix ist neues Mitglied bei ICT Austria

Einer modernen Kundenkommunikation und somit einem professionellen Dokumenten- und Output-Management können sich sowohl große Unternehmen als auch mittelständische Betriebe auf keinen Fall mehr entziehen.

DocuMatrix schafft es dabei, jedem Anspruch gerecht zu werden und liefert alles aus einer Hand: Von der Erstellung und Formatierung bis hin zur Verbreitung über elektronische oder physische Ausgabekanäle werden kundenorientierte und –optimierte Lösungen im Baukasten-System erstellt. Gleichzeitig werden dabei natürlich sämtliche CI-Richtlinien eingehalten.       
Insgesamt 22 Mitarbeiter sorgen derzeit dafür, dass modulare und stufenlos in bereits bestehende IT-Infrastrukturen integrierbare Ergebnisse den täglichen Kunden-Anforderungen gerecht werden und eine moderne sowie individualisierte Kommunikation möglich machen.

Und zwar mit großem Erfolg: Das niederösterreichische Familienunternehmen entwickelt seit inzwischen 17 Jahren international einzigartige High-End-Lösungen für automatisiertes Dokumenten- und Output-Management. Mit ihren flexiblen und effizienten Software-Paketen hat sich DocuMatrix zu einem der führenden Anbieter nicht nur innerhalb des heimischen Marktes gemausert. 

„Wir sind gleichermaßen stolz darauf und glücklich darüber, als Mitglied von ICT Austria ab sofort aktiv die so wichtige IKT-Branche in Österreich und damit die gesamte heimische Wirtschaft unterstützen und weiterentwickeln zu können“, so Markus Gruber, COO von DocuMatrix.

 

DocuMatrix

 

 

DocuMatrix GmbH
+43 699 110 27 147
+41 76 700 31 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.documatrix.com